Camping- und Stellplätze in Österreich

aus Unsere besuchten Camping- und Stellplätze

Unsere Reisen mit dem Wohnmobil führen uns durch Europa. Dabei haben wir schon viele verschiedene Camping- und Stellplätze kennengelernt. Hier die Liste unserer besuchten Campingplätze in Österreich.

Kärnten

Campingplatz „Campingbad Ossiacher See“, Annenheim

Schöner, weitläufiger Platz am See mit Restaurant und Supermarkt. Unsere Parzelle in der zweiten Seereihe war großzügig geschnitten, das Restaurant gut und auch die Sanitäranlagen konnten sich sehen lassen. Durch die Nähe zu Bahnhof und Seilbahn optimaler Ausgangspunkt für Wassersportaktivitäten, Wanderungen oder eine Fahrt nach Villach. Villach ist zum Beispiel nur etwa 10 Minuten entfernt und die Fahrt war auch noch kostenlos. Was will man mehr?

Hinweis: Wir schildern hier unsere persönlichen Eindrücke, die wir bei privaten Reisen gewonnen haben. Wir machen keine bezahlte Werbung, das heißt wir bekommen kein Geld, andere Vorteile oder Vergünstigungen für die Nennung von Campingplätzen, Orten, Restaurants oder Urlaubsregionen. Nicht wundern, wenn wir auf den Campingplätzen teilweise mit unterschiedlichen Wohnmobilen zu sehen sind. In den ersten Jahren haben wir jeweils ein Wohnmobil gemietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert